Spaghetti con Spinacci e Prosciutto

Spaghetti con Spinacci e Prosciutto
Mal wieder so ein Rezept was mir einfach so in den Sinn kam und ich dachte das könnte leeekkkaaa sein und es war leekkaa

Man nehme:
600g frischen Blattspinat
150g Frischkäse (am besten Ricotta aber es geht auch Brunch, Philadelphia o.ä.)
125g Schinkenwürfel
80g geriebenen Käse (z.b. Cheddar)
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Die Spaghetti ganz normal im kochenden Wasser zubereiten ca. 7-8 Minuten dann in ein Sieb abgiessen, abtropfen lassen dann zurück in den Topf geben und eine kleine Butterflocke unterrühren.
Von dem Schinkenwürfeln und dem geriebenen Käse etwas beiseite stellen für später.
Während die Nudeln kochen den frischen Blattspinat mit etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten bis er etwas zusammengefallen ist, dann den Frischkäse die Schinkenwürfel und den geriebenen Käse dazu geben, das ganze miteinander vermengen und weiterbraten lassen bis der Frischkäse fllüssig und der geriebene Käse geschmolzen ist.
Das ganze mit Salz und Pfeffer aus der Mühle und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.
Die Spaghetti auf einen Teller geben, die Spinatmasse dekorativ darauf verteilen und mit den restlichen Schinkenwürfeln und geriebenen Käse bestreuen.
Buon Appetito

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.