Mini Calzone „Tex Mex“ ala Cheffe

Hallo liebe Leser heute mal wieder ein kreatives Rezept was mir so einfiel als ich mir überlegt was es zum Essen geben solle, die Wahl fiel auf Calzone. Da aber eine große Calzone ziemlich mächtig ist habe ich viele kleine gemacht die man auch gut kalt essen kann.
Weiterlesen

Advertisements

„Turbo“ Salat

mampf177-1

Ich hab eine Packung Roma Salat Mini gekauft weil ich dachte die kannste super für Sandwish, Bagels etc nutzen.
Dann fand ich auf der Rückseite der Tüte das folgende Rezept und muss sagen es ist echt leeeekkaaaa.

 

Zutaten:
Mini Romansalat Köpfe
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Essig
Olivenöl

 

Zubereitung:
Die Salatköpfe wenn nötig waschen und trocknen(eigentlich nie nötig).  Die Romans der Länge nach halben und die Hälften nochmals teilen. Jetzt sollten 4 Viertel auf dem Teller liegen.  Diese kräftig mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, dann mit dem Essig, vorzugsweise Balsamico, beträufeln und anschliessend mit Olivenöl napieren.

Ich muss gestehen ich bin seit kurzen in dies Bertoli Olivenöl Spray Extra Virgin vernarrt, das schmeckt super und die Dosierung ist ein Kinderspiel.