Rumbledethumps

mampf127-1

Ein leckeres und sehr sättigendes Kartoffelgericht aus Schottland, was man entweder als Beilage essen kann aber es ist eher ein Hauptgericht.

 

Zutaten:
450g Kartoffeln
60g Schweineschmalz
2 mittelgroße Zwiebeln in dünne Streifen geschnitten
250g Weisskraut fein gehackt
200g Cheddar
Käse zum Überbacken
Salz, Pfeffer nach Belieben

 

Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kartoffeln in einen Topf mit kalten Wasser geben und aufkochen. Hitze reduzieren und ohne Deckel 8-9 Ninuten kochen. Kartoffeln kalt abspülen und abtropfen lassen, dann grob zerstampfen.
Schweineschmalz in einem Topf erhitzen, die Zwieblen  hinzufügen und bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten anbraten. Das Weisskraut zugeben und unter Rühren 5 Minuten mit anbraten. Kartoffeln, Salz, Pfeffer dazugeben und von der Kochstelle nehmen. Den geriebenen Cheddar dazugeben und gut unterrühren.
Die Masse in eine Auflaufform füllen und mir den Käse bestreuen und 20 Minuten backen