Männerkekse

Jedes Jahr wieder verfällt die Welt in einen Backwahn und es werden tonnenweise Kekse gebacken wo man sich fragt Wer soll die alle essen?
Ich fand in einer Zeitschrift eine Anregung und dachte mir du backst jetzt auch Kekse aber andere als alle anderen….

Zutaten:
500g gemischtes Hackfleisch
60g Mehl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zimt
1 TL Senf
1 Vollei
1 Dash kanadischen Ahornsirup


Zubereitung
:

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Ei, Senf, Zimt und dem Ahornsirup im eine Schüssel geben und gut durchkneten damit sich alles gründlich und richtig miteinander verbindet. Nun fügen wir das Mehl hinzu und kneten den Teig wieder gründlich durch bis wir eine Kugel haben die nicht mehr klebt, evtl etwas Mehl nachgeben falls es nicht der Fall ist.

Die Hackfleischmasse auf einer bemehlten Arbeitsplatte möglichst dünn ausrollen(ca. 1-2cm dick) und mit Stechformen die Weihnachtsplätzchen ausstechen. Die ausgestochenen Plätzchen werden dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Gitterost bei 150 Grad für etwa 20 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene gebacken werden. Je nach Backofen kann es etwas kürzer oder etwas länger sein, fertig sind die Plätzchen wenn sie schön braun sind.
Ihr könnt die Plätzchen dann einfach so servieren z.b. zusammen mit einem Dip oder aber ihr könnt die Plätzchen auch mit Soßen eurer Wahl bestreichen und dekorieren. Sie schmecken warm oder auch kalt einfach nur leeekkaaa
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s