gefüllte Avocado ala Cheffe

Mal wieder ein Rezept aus der kreativen Küche, ich hab das irgendwo und irgendwann gelesen, ich glaub eat smarter oder so und es dann wieder vergessen. Bis ich dann mal wieder Laden vor dem Gemüseregal stand und mich dran erinnerte. Da ich es mir nicht wirklich vorstellen konnte habe ich spontan die Zutaten gekauft und nach Hause gebracht.

Zutaten (pro Avocado):
1 mittelreife Avocado, bevorzugt Hass Avovado
2 Volleier
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Die Hass Avocado halbieren,  den Kern entfernen, seit vorsichtig dabei die Schale und das Fruchtfleisch sollten so unversehrt wie möglich bleiben. Ansonsten wird es schwieriger das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
Die beiden Avocadohälften  dann mit Peffer aus der Mühle und Fleur de Algave würzen ,Ihr könnt natürlich auch Fleur de Sel nehmen oder Meersalz. Zur Not auch ganz normales Haushaltssalz.

Nun müssen nur noch die Eier dahin wo früher der Kern war.
Um das zu schaffen benutzen wir einen kleinen Trick, da Eigelb+Eiweiss oftmals mengenmässig mehr ist  als in das Loch des Kerns passt und dann alles zerlaufen würde.
Wir schlagen das Ei in einer kleinen Schale auf, fischen dann mit einem Löffel ganz vorsichtig das Eigelb heraus sodass es ganz bleibt und bugsieren es mittels des Löffels in das Loch des Kerns.
Nun können wir den Rest mit dem Eiweiß auffüllen  und das ganze ca. 15-18 Minuten im Backofen garen lassen.
Je nach Backofen müsst ihr gucken, es darf nicht zu dunkel werden.
Optimal ist so wie auf den Foto man muss das grüne der Avocado sehen, das weisse vom Eiweiss und das Eigelb sollte schön gelb sein mit Haut aber innen noch zähflüssig und nicht trocken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s